Die israelische Zeitung „Jerusalem Post“ griff den

Die israelische Zeitung „Jerusalem Post“ griff den ARD-Kommentar ebenfalls auf: „Deutsche Reporterin wirft Israel Missbrauch von Holocaust-Gedenken vor“, hieß es.