Die Fifa sagt, es gebe keine Fakten für ein Strafverfahren

Die Fifa sagt, es gebe keine Fakten für ein Strafverfahren gegen den Präsidenten Gianni Infantino – «null und nichts»