Der Pflichtverteidiger bei der Pressekonferenz so:

Der Pflichtverteidiger bei der Pressekonferenz so: Stephan Ernst GLAUBE, Markus H. hätte versehentlich erschossen. Ein Mord wäre zu keinem Zeitpunkt beschlossen oder besprochen gewesen, sie hätten ihm nur eine Abtreibung erteilen wollen.