Bundeswehr-Teilabzug aus dem : 30 der rund 120 Soldaten

Bundeswehr-Teilabzug aus dem : 30 der rund 120 Soldaten sollen nach Jordanien und Kuwait verlegt werden. Das bestätigte Außenminister dem ZDF. Grund dafür sind die Spannungen nach der Tötung des iranischen Generals .